Neuigkeiten Anlagenplanung Konzepte / Studien Simulation Consulting

 

Liquida
Solida
Verpackung
HWS
Logistik

 

Solida

Durch unsere langjährige Planungserfahrung auf dem Gebiet der nichtsterile Solida sind wir in der Lage Sie schnell und kompetent zu beraten und kurzfristig und kostengünstig Konzepte auszuarbeiten. Unsere Erfahrungen reichen von der einfachen Monoproduktlinie bis hin zu komplexen Mehrproduktanlagen. Einige Beispiele von Projekten wollen wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Solidaprojekte

  • Rottendorf Pharma, Ennigerloh : Neubau der Dragierabteilung mit klassischer Dragierkessel- und Befilmungstechnologie. Durchgeführt wurde Planung und Realisierung des Projekts, einschließlich der einleitenden Experimente und Untersuchung zur einzusetzenden Pumpentechnologie für die hochgesättigten Zuckerlösungen. Das besondere Augenmerk des Projekts galt der automatisierten Auftragsmethode für die Decklösungen.
     
  • Merck, Darmstadt: Neubau des Feststoffproduktionsgebäudes PH80. Mit Hilfe der Computersimulation wurde zunächst eine Feasibility Study durchgeführt, die die Wirtschaftlichkeit der Investition im Vorfeld der Investitionsentscheidung belegen musste. In der Simulation wurden die komplexen Betriebsabläufe eines jeweils einjährigen virtuellen Betriebs abgebildet und ausgewertet. Eine ausführliche Darstellung  des Vorgehens finden sie im Artikel der Pharmaceutical Engineering den sie unter dem Link einsehen können.
     
  • Astra Zeneca, Planckstadt: Neubau der Produktion für hochwirksame Feststoffe. Durchgeführt wurden Planungen für komplexe Anlagen zur Produktion der HWS unter den Prämissen  des notwendigen Arbeitsschutzes. Isolator, Barrieren und spezielle Andocktechnologien kamen zum Einsatz.